Zwei Möglichkeiten zum Erstellen eines Windows 7 Live USB-Laufwerks

Die Tage der Windows-Installation von DVD sind vorbeifährt. Heutzutage verwenden die meisten PC-Benutzer USB-Flashlaufwerke für die Neuinstallation des Windows-Betriebssystems, und viele von ihnen ziehen sogar die Erstellung von Windows-USB-Laufwerken vor.

Die Installation von Windows auf einem USB-Flashlaufwerk hat vieleLeistungen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie das Live-USB-Kabel an einen beliebigen Computer anschließen, ein Windows-Betriebssystem starten und Ihre Anwendungen verwenden können. Mit anderen Worten, Sie können Ihren PC auf einem Flash-Laufwerk tragen und überall verwenden, indem Sie ihn einfach an einen PC anschließen!

Windows 7 Live-USB mit benutzerdefiniertem Installationsprogramm

Obwohl Windows 7 nicht auf USB installiert werden kannBei Laufwerken mit Standardeinstellungen enthält die Enterprise Edition von Windows 8 / 8.1 eine Funktion namens Windows To Go, um Windows 8 / 8.1 auf USB-Flash-Laufwerken zu installieren.

Wie bereits erwähnt, unterstützt Windows 7 die Installation von USB-Laufwerken nicht standardmäßig. Allerdings gibt es einige Workarounds, um Windows 7 auf USB-Laufwerken zu installieren.

In den letzten Jahren haben wir diskutiertund eine Reihe von Tools und Möglichkeiten zur Erstellung von Windows Live USB oder zur Installation des Windows-Betriebssystems auf USB-Flashlaufwerken. In diesem Handbuch werden die besten zwei Methoden beschrieben, mit denen Sie Windows 7 auf USB installieren und ein eigenes Windows 7 Live-USB-Laufwerk erstellen können.

HINWEIS:

* Bitte versuchen Sie nicht, diese Methoden unter dem Betriebssystem Windows XP zu befolgen.

* Sichern Sie immer Ihr USB-Laufwerk, bevor Sie mit diesen Methoden fortfahren, da das USB-Laufwerk während des Vorgangs gelöscht wird.

* Windows 7 Live-USB-Laufwerk, das vorbereitet wurdeDie Verwendung einer dieser Methoden funktioniert möglicherweise nicht so reibungslos wie die von Windows 8 Live USB, die mit der offiziellen Windows To Go-Funktion der Windows 8 / 8.1 Enterprise Edition erstellt wurde.

Windows 7 Live USB mit WinToUSB

Diejenigen, die IntoWindows genau verfolgenWahrscheinlich sind wir auf die Installation von Windows 7 auf einem USB-Laufwerk mit dem WinToUSB-Dienstprogramm gestoßen. Die Software ist äußerst benutzerfreundlich und ermöglicht die Installation von Windows 7 auf einem USB-Laufwerk. Sie benötigen lediglich ein 8-GB-USB-Laufwerk und eine Windows 7-ISO-Datei, um Ihr Live-USB-Laufwerk zu erstellen.

Erstellen Sie Windows 7 USB live mit WinToUSB

Befolgen Sie die Anweisungen in unserer InstallationsanleitungWindows 7 auf einem USB-Laufwerk unter Verwendung der WinToUSB-Software für schrittweise Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die WinToUSB-Software mit Administratorrechten ausführen, um beim Booten über USB Startfehler zu vermeiden.

Beachten Sie, dass WinToUSB auch zur Installation von Windows 8 / 8.1 auf einem USB-Laufwerk verwendet werden kann.

Windows 7 Live USB mit einem benutzerdefinierten Installationsprogramm

Diese Methode ist nicht so einfach wie die obigekein bisschen schwierig auch. Der Haken ist, dass Sie das WAIK (Windows Automated Installation Kit) und das benutzerdefinierte Installationsprogramm herunterladen und installieren müssen. Das benutzerdefinierte Installationsprogramm sorgt dafür, dass Windows 7 auf dem ausgewählten USB-Laufwerk installiert wird. Nach der Installation müssen Sie lediglich Ihr Benutzerkonto einrichten.

Live Windows 7 benutzerdefiniertes Installationsprogramm

Befolgen Sie bei Interesse die Anweisungen in der Anleitung zur Installation von Windows 7 auf einem externen USB-Laufwerk, um ein Windows 7 Live-USB-Laufwerk zu erstellen.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen