Deaktivieren Sie die Windows 8 Metro-Benutzeroberfläche

Aktualisieren: Dieses Tool funktioniert nur mit der Windows 8 Developer Preview und nicht mit der endgültigen Version.

Die kürzlich veröffentlichte Windows 8 Developer Previewbuild führt die Benutzeroberfläche im Metro-Stil in den Desktop ein. Die Metro-Benutzeroberfläche zeigt die wichtigen Informationen auf dem Startbildschirm mit Hilfe von Live-Kacheln an. Die neue Benutzeroberfläche ist für Berührungen ausgelegt, funktioniert jedoch auch mit Tastatur und Maus.

Deaktivieren Sie die Windows 8 Metro-Benutzeroberfläche

Es scheint jedoch, dass einige Windows 8-Benutzer dies tunProbleme mit der neuen Metro-Schnittstelle. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die versuchen, die neue Metro loszuwerden, finden Sie hier eine kleine Anwendung, mit der Sie die Metro-Funktionen wie Ribbon Explorer, Startbildschirm und Sperrbildschirm deaktivieren können. Wenn Sie versuchen, das gute alte Startmenü wiederherzustellen, lesen Sie unsere Anleitung zum Aktivieren des Startmenüs in Windows 8.

Metro Controller ist ein kleines Tool, das von unserem Freund hb860 entwickelt wurde, um die Windows 8 Metro-Benutzeroberfläche mit einem Mausklick zu deaktivieren. Mit diesem Tool können Sie das Windows Explorer-Menüband, den Startbildschirm der Metro und den Sperrbildschirm deaktivieren.

Deaktivieren Sie Windows 8 Metro

So verwenden Sie den Metro Controller:

Schritt 1: Laden Sie die Metro Controller-ZIP-Datei hier herunter. Extrahieren Sie die ZIP-Datei, um die Datei MetroController.exe mit den anderen zum Deaktivieren der Metro erforderlichen Dateien abzurufen.

Schritt 2: Führen Sie MetroController aus.Klicken Sie in einer Exe-Datei auf die Schaltfläche Alle neuen Funktionen deaktivieren, um den Startbildschirm, den Ribbon Explorer und den Sperrbildschirm zu deaktivieren. Wenn Sie nur den Startbildschirm deaktivieren möchten und den Ribbon Explorer verlassen möchten, klicken Sie auf die zweite Option Nur Metro-Funktionen deaktivieren.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen