So aktivieren Sie die Windows Explorer-Symbolleiste in Windows 8

Die Windows Explorer Ribbon-Benutzeroberfläche ist eine derHunderte von neuen Funktionen, die mit der neuesten Version des Windows-Betriebssystems von Microsoft eingeführt wurden. Die Multifunktionsleiste ersetzt die Explorer-Symbolleiste und bietet einen besseren Zugriff auf alle Windows Explorer-Funktionen und -Einstellungen

Das Beste an der Ribbon-Benutzeroberfläche ist, dass esStandardmäßig minimiert, und Sie können auf fast alle Windows Explorer-Einstellungen und -Funktionen zugreifen, ohne das Dialogfeld Ordneroptionen öffnen zu müssen. Sie können das Menüband minimieren oder maximieren, indem Sie entweder auf den Abwärtspfeil klicken, der rechts oben im Fenster angezeigt wird, oder indem Sie die Tastenkombination Strg + F1 drücken.

Aktivieren Sie die Windows Explorer-Symbolleiste

Während die meisten Windows-Benutzer die Multifunktionsleiste in Windows Explorer lieben, gibt es einen kleinen Prozentsatz der Benutzer auch, die alte Explorer-Symbolleiste in Windows 8 zu verwenden.

Benutzer, die den Ribbon Explorer deaktivieren möchten und die alte Symbolleiste aktivieren möchten, können ein kleines Dienstprogramm mit dem Namen "" "herunterladen und ausführen Band-Disabler. Ribbon Disabler ist ein kostenloses Dienstprogramm des Herstellers von Personalization Panel für Windows 7, User Picture Tuner und Windows 7 Home Basic Color Changer.

Damit können Sie die Symbolleiste aktivieren und die deaktivierenBand mit einem Klick. Laden Sie das Tool herunter, führen Sie es mit Administratorrechten aus, und klicken Sie dann auf Windows Explorer-Symbolleiste deaktivieren. Sobald Sie fertig sind, werden Sie aufgefordert, sich abzumelden und sich anzumelden, um die Änderung zu übernehmen.

Aktivieren der Windows Explorer-Symbolleiste in Windows 8

Wenn Sie die Symbolleiste in Windows 8 mit Ribbon Disabler aktivieren, sehen Sie Organisieren, Diashow, Drucken, Neuer Ordner, Öffnen, Alle und viele andere Optionen in Windows Explorer.

Bitte beachten Sie, dass die Ribbon Explorer-ZIP-Dateienthält separate ausführbare Datei für 32-Bit- und 64-Bit-Windows 8. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version ausführen. Das Tool verfügt über eine Option zum Wiederherstellen der ursprünglichen Windows Explorer Ribbon-Benutzeroberfläche.

Wie Sie die Symbole des Explorer-Menübands, die Metro-Datei-Explorer-App für Windows 8 ändern und den Ribbon Explorer in Windows 7-Handbüchern aktivieren, kann Sie ebenfalls interessieren.

Laden Sie Ribbon Disabler herunter

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen