So ändern Sie die TeamViewer Access Control-Einstellungen

TeamViewer ist eine brillante Software fürWindows, Mac, iOS, Android und Linux. Mit dieser kostenlosen Software für den persönlichen Gebrauch kann eine Remote-Verbindung hergestellt und Remote-PCs mit Leichtigkeit gesteuert werden. In den meisten Fällen verwenden wir TeamViewer, um anderen den Zugriff auf unseren PC zu ermöglichen und verschiedene Vorgänge auszuführen.

TeamViewer-Logo

Standardmäßig, wenn jemand auf Ihren Computer zugreiftDurch TeamViewer erhält er oder sie die volle Kontrolle über Ihren PC. Mit vollem Zugriff können Sie also Ihren Bildschirm anschließen und anzeigen, Ihren Computer steuern, Dateien übertragen, eine VPN-Verbindung zu Ihrem Computer herstellen, die lokale Tastatur und Maus sperren, den lokalen TeamViewer steuern, die Dateiübertragung über die Dateibox und Betrachten Sie Ihren Bildschirm, indem Sie die Seiten wechseln.

Wenn Sie nicht möchten, dass er oder sie Dateien überträgt oderUm VPN-Verbindungen von Ihrem PC herzustellen, müssen Sie die Standardzugriffseinstellungen für alle Vorgänge unter TeamViewer-Einstellungen bearbeiten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Standardzugriffseinstellungen zu ändern.

Schritt 1: Starten Sie die TeamViewer-Anwendung. Klicke auf Extras Klicken Sie im Menü auf Optionen und klicken Sie dann auf Erweitert.

Ändern Sie den Schritt für die TeamViewer Access Control-Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten, um zu sehen Erweiterte Einstellungen für Verbindungen zu diesem Computer.

Ändern der Einstellungen für die TeamViewer-Zugriffskontrolle Schritt1

Schritt 3: Hier auswählen Benutzerdefinierte Einstellungen aus dem Dropdown-Feld und klicken Sie dann auf Konfigurieren Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dialogfeld "Details zur Zugriffssteuerung" zu öffnen, in dem Sie die Standardeinstellungen für den Zugriff bearbeiten können. Sie können folgende Vorgänge zulassen oder ablehnen:

# Verbinden und meinen Bildschirm anzeigen

# Diesen Computer steuern

# Dateien übertragen

# Stellen Sie eine VPN-Verbindung zu diesem Computer her

# Sperren Sie die lokale Tastatur und Maus

# Steuern Sie den lokalen TeamViewer

# Dateiübertragung über die Dateibox

# Zeigen Sie meinen Bildschirm an, indem Sie die Seiten wechseln

Ändern Sie die TeamViewer Access Control-Einstellungen Schritt 2

Neben jeder Operation sehen Sie eine kleineDropdown-Feld. In der Dropdown-Box können Sie Bestätigungsberechtigungen für Erlaubt, Verweigert oder Nachher festlegen. Wenn die Option "Nach Bestätigung" aktiviert ist, muss der andere Benutzer auf Ihre Berechtigung warten, bevor er eine Operation initiiert. Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die neuen Änderungen zu speichern.

Es wird empfohlen, die Berechtigung "Nach Bestätigung" für "Übertragen von Dateien" festzulegen, "Lokales TeamViewer steuern" und "Dateiübertragung mit Hilfe der Dateibox". Stellen Sie eine VPN-Verbindung zu diesem Computer her.

Vielleicht möchten Sie auch unsere Anleitung zur Aufzeichnung des TeamViewer-Sitzungshandbuchs lesen.

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen