Laden Sie EasyBCD für Windows 7 herunter

Viele der Windows-Enthusiasten haben Windows 7 bereits in Dual-Boot mit XP oder Vista installiert, und einige von ihnen haben sogar Windows 7, Vista und die guten alten XP im Triple-Boot installiert.

easyBCD für Windows 7

Nach der Installation von Windows 7 mit Vista oder XP vieleBenutzer möchten möglicherweise die Starteinstellungen ändern. Obwohl Sie grundlegende Systemkonfigurationseinstellungen im Systemkonfigurationsprogramm von Windows 7 finden können (geben Sie msconfig im Startmenü ein und drücken Sie zum Starten die Eingabetaste), möchten viele Benutzer den Namen des Betriebssystems im Startmenü bearbeiten oder einen Betriebssystemeintrag hinzufügen und entfernen .

Da das Spielen mit Windows 7-Bootloader keine einfache Aufgabe ist und auch nicht empfohlen wird, haben wir ein cooles Tool, das Sie mit Ihnen teilen können, um Windows-Boot-Einstellungen problemlos bearbeiten zu können.

EasyBCD

EasyBCD für Windows 7

EasyBCD ist ein kostenloses Dienstprogramm, mit dem man bearbeiten und bearbeiten kannSpielen Sie in wenigen Sekunden mit den Windows 7-Starteinstellungen. Mit diesem benutzerfreundlichen Tool können Sie Bootloader-Einstellungen anzeigen, Boot-Einstellungen ändern, Betriebssystemeinträge im Bootloader hinzufügen / entfernen, Bootloader neu installieren oder deinstallieren, Boot-Einstellungen für Backup / Restore und vieles mehr.

easybcd-fenster 7

Hauptmerkmale von EasyBCD

  • Startmenüeinträge hinzufügen, bearbeiten und umbenennen
  • Überspringen Sie das Boot-Menü
  • Booten von einer virtuellen Festplatte (VHD)
  • Starten Sie von einer ISO-Datei
  • Starten Sie von USB, auch wenn Ihr Motherboard dies nicht unterstützt
  • BCD sichern und reparieren

Der Diagnoseabschnitt von EasyBCD hilft Ihnen bei der SucheIhre Windows 7-Startprobleme können entweder durch das Wiederherstellen fehlender / gelöschter Bootdateien oder durch das Zurücksetzen des BCD-Speichers verursacht werden. Es kann auch das Startlaufwerk auf Beschädigungen überprüfen und Debug-Informationen in die Zwischenablage kopieren. Da dies ein fortgeschrittenes Tool ist, empfehlen wir Ihnen, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie die Startoptionen anpassen.

Eine weitere coole Funktion ist, dass Sie sogar verwenden könnenDieses Tool zum Erstellen eines startfähigen Windows 7- oder Windows 8-USB-Laufwerks und zum Hinzufügen von Startreparaturoptionen zum Windows-Startmenü. Insgesamt ist es eine fantastische Software, um Boot-Einstellungen zu optimieren, zu reparieren und zu sichern. Es ist eine unserer Lieblingssoftware. Bitte beachten Sie, dass EasyBCD nur für den persönlichen Gebrauch kostenlos ist.

Visual BCD Editor ist eine weitere kostenlose Software, um Boot-Einstellungen zu optimieren.

Laden Sie EasyBCD herunter

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen