Laden Sie das VHD-Handbuch Erste Schritte von Microsoft herunter

Microsoft hat eine nützliche Ressource namens zum Download bereitgestellt VHD-Handbuch "Erste Schritte"Eine praktische Anleitung für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2, in der Sie die VHD-Funktionen von Windows 7 und Server R2 kennen lernen.

Laden Sie das VHD-Handbuch Erste Schritte von Microsoft herunter

In diesem Handbuch werden alle mit VHD zusammenhängenden Funktionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 beschrieben. Wir haben bereits beschrieben, wie Sie VHDs erstellen, anhängen und trennen sowie das Booten von VHD in Windows 7.

In Windows 7 kann eine virtuelle Festplatte als laufend verwendet werdenBetriebssystem auf ausgewiesener Hardware ohne ein anderes übergeordnetes Betriebssystem, eine virtuelle Maschine oder einen Hypervisor. Sie können die Windows 7-Datenträgerverwaltungsprogramme (das Befehlszeilenprogramm DiskPart und das MMC-Snap-In Datenträgerverwaltung) verwenden, um eine VHD-Datei zu erstellen.

Sie können ein Windows 7-Image bereitstellen (in.wim format) auf die VHD, und Sie können die VHD-Datei auf mehrere Systeme kopieren. Sie können den Windows 7-Start-Manager für einen systemeigenen oder physischen Start des Windows-Abbilds konfigurieren, das in der VHD enthalten ist. Darüber hinaus können Sie die VHD-Datei mit einer virtuellen Maschine verbinden, um sie mit der Hyper-V-Rolle in Windows Server 2008 R2 zu verwenden.

Dieses 90-seitige Handbuch ist nur 1,1 MB groß und kann von dem unten angegebenen Link heruntergeladen werden.

Laden Sie die ersten Schritte mit der virtuellen Festplatte herunter

Bemerkungen
Einen Kommentar hinzufügen